Ilka Hauck - Für immer, Emily

Moderator: Conny

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Ilka » 14. Jul 2010, 12:46

Super, ich freu mich.
Danke Conny. :)
Bild
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Alina » 14. Jul 2010, 13:49

Conny hat geschrieben:Emily ist seit heute wieder lieferbar.


Mal schauen, für wie lange!!! :mrgreen: :P Nochmals viel Erfolg, das läuft ja fantastisch!!!

LG
Alina
LG
Alina

Bild
Benutzeravatar
Alina
 
Beiträge: 687
Registriert: 05.2010
Wohnort: Praia do Carvoeiro / PORTUGAL
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Blue » 10. Nov 2011, 11:32

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für das Buch und werde es wohl meiner Cousine zu Weihnachten schenken. Vorher werfe ich vielleicht selbst man einen Blick hinein. :)

Blue
Benutzeravatar
Blue
 
Beiträge: 123
Registriert: 12.2010
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Conny » 10. Nov 2011, 11:37

Dann musst du es aber auspacken, die Bücher sind ja eingeschweißt.
Aber, wenn du magst, schicke ich dir auch gerne mal das PDF zu.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Blue » 10. Nov 2011, 11:49

Achso. Daran habe ich gar nicht gedacht. :oops: Das können wir dann natürlich auch machen. :)

Blue
Benutzeravatar
Blue
 
Beiträge: 123
Registriert: 12.2010
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Karoline » 15. Jun 2012, 15:05

Ihr werdet es nicht glauben, ich habe jetzt auf meinem Kindle "Für immer, Emily" gelesen.
Trotz Fußball-EM
Ich muss vorausschicken, dass ich nie nicht Liebesgeschichten lese. Selbst den ... wie heißt er noch... ach ja :Sparks habe ich in die Ecke gefeuert.
Das einzige, das einer Liebesgeschichte nahe kommt und das ich trotzdem gelesen habe waren gewisse Klassiker (Austen usw, die liebe ich) und die "Biss-Bücher", und die habe ich auch nur gelesen, um bei jüngeren Neffen und vor allem Nichten mitreden zu können. Und das ist ja eigentlich Fantasy, was mir wiederum ganz gut gefällt.
Ilkas Beitrag in der Anthologie "Musik war meine erste Liebe" hat mich dann dazu bewogen, hier doch mal eine Ausnahme zu machen.
Und... ich habe es nicht bereut. Also, ich war sogar sauer, dass ich manchmal unterbrechen musste, weil mal wieder Fußball lief.
Es ist eine sehr berührende Geschichte. Nicht das übliche cooler Junge trifft tolles Mädchen. Und auch nicht dieses Cinderella-Dingens - schüchternes Mädchen trifft Prinzen usw-. Beide haben Probleme, mit denen sie zu kämpfen haben. Und das macht die Geschichte natürlich spannend. Ich habe wirklich mitgelitten und mitgehofft. Dabei ist es sehr romantisch erzählt. Eigentlich nicht mein Ding, aber, oh Wunder, es hat mich so berührt, dass ich doch tatsächlich an manchen Stellen geflennt habe. Geht ja gar nicht!!!!
Außerdem ist das ganze Umfeld so beschrieben, dass man sich in die Familie von Emily und den Schulalltag gut einfinden kann. Auch wenn ich manchmal natürlich rational dachte, so tolle Jungs, so nette Mädchen, so uneigennützige Cousinen und so saubere Hunde gibt es im wahren Leben nicht. Aber man wünscht sie sich ja doch und vielleicht gibt es sie ja doch. In diesem Buch jedenfall kommt es einem überhaupt nicht unnatürlich vor. Nicht konstruiert, wenn ihr wisst, was ich meine.
Und ja, ich gebe es zu, Ilka, ich bin ein kleines bisschen in Niclas verliebt. Er ist so ... wie würde Emily sagen... süß!
Danke für das schöne Buch.
Weißt Du, was ich jetzt mache, Ilka? ich gehe bei meinem Kindle auf -Menü,- -gehe zu-, und drücke auf Anfang.
Gruß Ka
Liebe Grüße von Ka
Benutzeravatar
Karoline
 
Beiträge: 133
Registriert: 05.2012
Wohnort: Bad Neuenahr
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Conny » 15. Jun 2012, 19:05

Danke, liebe Ka, für deine tolle Meinungsäußerung. Das freut mich sehr, und Ilka sicher auch.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Ilka » 15. Jun 2012, 22:06

Huhu Karoline,

wow, vielen lieben Dank. Das freut mich echt grad total, dass dir meine Emily so gut gefallen hat, grad auch weil du sonst solche Bücher nicht so gerne liest.
Hihi, also zumindest mit den Hunden hast du auf jeden Fall recht, also wir haben einen und der hat nie so schön saubere Pfoten wie Ben. :mrgreen:
Und wegen Nic, also keine Angst, ich liebe ihn auch. Ganz ehrlich, alle Figuren, über die ich schreibe, wachsen mir immer sehr ans Herz, aber Niclas ganz besonders.
Und stimmt, er ist süß. :)
Ganz lieben Dank nochmal und viele liebe Grüße.
Bild
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Conny » 8. Okt 2012, 18:27

Da die Nachfrage nach der Emily nach wie vor sehr groß ist, ging sie heute erneut in den Nachdruck und wird in Kürze dann auch wieder als Printausgabe vorliegen. Habe bereits schon wieder einige Vorbestellungen für die gedruckte Ausgabe.

Ilkamaus, ich bin sooo stolz, das glaubst du gar nicht. Du bist und bleibst halt meine ungeschlagene Nummer 1, meine absolute Top-Autorin.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Für immer, Emily

Beitragvon Ilka » 9. Okt 2012, 13:42

Connymaus, ich freu mich sehr, dass es meine Emily bald wieder in gedruckter Ausgabe geben wird und dass das Buch immer noch so gut läuft.
Und stolz bin ich auch, auf uns beide und weil du an mich geglaubt hast. War ja nicht bei jedem so. Du weißt, wen ich meine. ;)
Bild
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Bücher 2010"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron