Musik war meine erste Liebe

Moderator: Conny

Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Uwe » 17. Mai 2012, 18:46

Liebe Conny,

vielen Dank für die Vatertagsgrüße.

Nüchterne Grüße aus Köln,
Uwe
Et es, wie et es un et kütt, wie et kütt!
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 323
Registriert: 04.2012
Wohnort: Köln
Geschlecht:

Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Ilka » 17. Mai 2012, 20:30

Huhu Conny,

ich finde die Bücher auch echt total gelungen.
Hab mich auch über das niedliche, kleine Klavier unter meinem Text gefreut, das rundet das Ganze irgendwie richtig hübsch ab.
Danke dir nochmal für dieses tolle Buch.
Bild
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Conny » 17. Mai 2012, 21:20

Bitte, keine Ursache.
Ich freue mich total darüber, dass euch das Buch gefällt.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Uwe » 28. Mai 2012, 11:00

Hi Conny,

die Geschichten sind echt toll. Habe zwar noch nicht alle gelesen, aber die die ich gelesen haben sind sehr schön.
Und ich weiß gar nicht, ob du es gemerkt hast, aber in einer der Geschichten werde ich sogar namentlich erwähnt!
Glaubst du an Zufälle?

Ich wünsche noch einen schönen Pfingstmontag,
Uwe
Et es, wie et es un et kütt, wie et kütt!
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 323
Registriert: 04.2012
Wohnort: Köln
Geschlecht:

Re: Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Conny » 29. Mai 2012, 13:59

Das freut mich, Uwe.
Nein, das habe ich nicht gemerkt. Bei welchem Text war das denn? Ich lese ja so viele Texte, da merke ich mir nicht immer jeden Namen, der da irgendwo auftaucht.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Uwe » 29. Mai 2012, 19:06

In der Geschichte "Wahlfach" von der lieben Ka :)
Sie ist es übrigens auch, die gerade meinen Roman, den ich schon bei dir eingereicht habe, korrigiert :D
Et es, wie et es un et kütt, wie et kütt!
Benutzeravatar
Uwe
 
Beiträge: 323
Registriert: 04.2012
Wohnort: Köln
Geschlecht:

Re: Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Conny » 29. Mai 2012, 20:33

Aha. Okay, danke für die Info.
Ja, stimmt, in Wahlfach kam ein Uwe vor. Aber, wie gesagt, ich kann mir das nicht alles immer merken.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Alina » 5. Jun 2012, 22:09

Eeeendliiiich kann ich auch mitreden :) Die Anthologie hat den Weg an die Algarve gefunden!

Das Buch ist sooooo toll geworden! Ich kann es kaum abwarten, die vielen wunderbaren Geschichten zu lesen! Ich freue mir gerade ein Loch im Bauch! :314_midi04:

LG
Alina
LG
Alina

Bild
Benutzeravatar
Alina
 
Beiträge: 687
Registriert: 05.2010
Wohnort: Praia do Carvoeiro / PORTUGAL
Geschlecht:

Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Karoline » 5. Jun 2012, 22:55

Hallo Conny,

ich habe die Musik-Anthologie jetzt zweimal gelesen. Das sind wunderschöne Geschichten. Es ist echt interessant, was für verschiedene Erinnerungen, Gedanken und Geschichten beim Thema Musik doch hochkommen. Schwer, hier eine Lieblingsgeschichte zu benennen. Mir gefallen viele sehr gut.
"Josies Song" jedenfalls hat mich dazu inspiriert, mir das E-book "Für immer, Emily" runterzuladen. Und den "Schmugglersommer" habe ich mir auch gleich runtergeladen.

@Alina, schön, dass du die Anthologie nun auch hast. Wird dir bestimmt gefallen. Deine Maria Eva äh, ich meine "Für Elise" zählt auch zu meinen Favoriten. :daumenup:


viele Grüße Ka (Karoline)
Liebe Grüße von Ka
Benutzeravatar
Karoline
 
Beiträge: 133
Registriert: 05.2012
Wohnort: Bad Neuenahr
Geschlecht:

Re: Re: Musik war meine erste Liebe - 31.05.2011

Beitragvon Conny » 5. Jun 2012, 23:52

Oh, das freut mich sehr, Ka.
Ich weiß nicht mal, warum, aber dieses Buch lag mir persönlich sehr am Herzen, und das auch schon von Anfang an, seit ich den Verlag gegründet habe. Damals haben wir ja noch abgestimmt, welches unsere erste Antho werden soll, die Engel oder die Musik. Es wurden ja dann die Engel, aber die Idee mit der Musik ließ mich nicht mehr los.
Dann wünsche ich dir viel Spaß mit der Emily und dem Schmugglersommer, sind beides tolle Romane. Und die Emily ist wirklich ein Renner, mein verlagsinterner Bestseller, lach!

Alina, danke für dein Lob und viel Spaß mit dem Buch!
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Bücher 2012"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron