Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Moderator: Conny

Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Conny » 11. Jul 2011, 15:05

ISBN: 978-3-942312-24-0

Eine Hirnblutung kann das ganze Leben verändern.
Diese Erfahrung muss auch Friedrich machen.
Als er eines Morgens erwacht, muss er feststellen, dass sich seine Familie von ihm abgewendet hat, und auch aus dem Spiegel schaut ihn ein völlig Fremder an. Ein „Krüppel“, wie ihn seine Familie nennt.
Friedrich wird von seiner Frau misshandelt, doch wagt er es nicht, sich gegen sie aufzulehnen. Schließlich ist er der Mann – und wer sollte ihm das glauben?
Er verfällt in eine Depression und spielt mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen, als sein lang vermisster Bruder Richard auftaucht.
Zögernd nähern sie sich an, und Richard schafft es tatsächlich, Friedrich aus diesem Tief zu holen.
Doch mit dem neuen Selbstbewusstsein schleicht sich auch der Hass ein und wirft Schatten, denn nun beginnt Friedrich, seine Familie zu zerstören.
Zerstört er damit auch sich selbst?

Schicksalsroman
Geplanter Erscheinungstermin: 1. Halbjahr
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Alina » 11. Jul 2011, 15:56

Wow, das hört sich spannend an! Und das Cover ist toll geworden! Der Mond - faszinierend! Ich freue mich drauf!

LG
Alina
LG
Alina

Bild
Benutzeravatar
Alina
 
Beiträge: 687
Registriert: 05.2010
Wohnort: Praia do Carvoeiro / PORTUGAL
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Sandra » 11. Jul 2011, 15:57

Ich freu mich! Ich freu mich!
Danke Bärli, für das tolle Cover und danke Conny, dass du schon seit Jahren an die Geschichte geglaubt hast! *dich feste umarm!*
Benutzeravatar
Sandra
 
Beiträge: 348
Registriert: 01.2010
Wohnort: Dresden
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Bärli » 11. Jul 2011, 15:59

Ich bin auch schon sehr gespannt, wies gedruckt ausschaut...danke euch :D
Bild
Benutzeravatar
Bärli
 
Beiträge: 294
Registriert: 01.2010
Wohnort: Freiburg
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Tabea » 11. Jul 2011, 20:24

Will ich ah unbedingt lesen!!

Aber in den Klappentext hat sich ein kleiner Rechtschreibfehler geschlichen - "Spiegel" muss es heissen.
Bild
Benutzeravatar
Tabea
 
Beiträge: 107
Registriert: 01.2010
Wohnort: Graasten, DK
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Conny » 11. Jul 2011, 20:49

Oh, danke. Habe das vorhin gar nicht gesehen, habe ihn nur kopiert.
Änder ich sofort ab, danke für den Hinweis, Tabea.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Gänseblümchen » 11. Jul 2011, 21:42

Liebe Sandra,

ich freue mich für dich.

Der Klappentext hört sich sehr spannend an.

Das Cover ist klasse, sehr ausdrucksstark mit dem Mond und dem kahlen Baum. Es spiegelt das Gefühl von Friedrich wider.

Ich bin auch schon gespannt auf das Buch.

Liebe Grüße

Gaby
Benutzeravatar
Gänseblümchen
 
Beiträge: 311
Registriert: 07.2011
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Shiva » 12. Jul 2011, 05:13

Liebe Sandra,

viel Erfolg mit dem Buch! Ein spannendes Thema, wow!

viele Grüße
Angelika
liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
Shiva
 
Beiträge: 217
Registriert: 05.2010
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Bärli » 12. Jul 2011, 06:00

Danke Gänseblümchen :-), ja ich dachte der Baum passt gut in die Szene rein, weil
er so kahl und eben auch traurig wirkt.

@ Conny, ich habs auf der Rückseite gleich geändert mit "Spiegel" :)
Bild
Benutzeravatar
Bärli
 
Beiträge: 294
Registriert: 01.2010
Wohnort: Freiburg
Geschlecht:

Re: Sandra Rehschuh - Ausgeliefert - Zerstörtes Leben

Beitragvon Sandra » 12. Jul 2011, 11:25

Habt vielen lieben Dank! :oops: :oops: :oops:
Ich hoffe, dass es bei den Lesern auch ankommen wird. Es ist ja nun kein alltägliches Thema und auch ein Tabuthema, wenn Männer von ihren Frauen misshandelt werden. Ich bin tierisch gepannt!

:oops: :oops: :oops: Der RS- Fehler ist mir peinlich! :oops: :oops: :oops:
(blödes Word zeigt mittlerweile nur noch richtige Wörter an und RS- Fehler ignoriert es. *grummel* Höchste Zeit für den Duden-Korrektor)
Benutzeravatar
Sandra
 
Beiträge: 348
Registriert: 01.2010
Wohnort: Dresden
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Bücher 2013"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron