Ilka Hauck - Herzenslicht

Moderator: Conny

Ilka Hauck - Herzenslicht

Beitragvon Sandra » 27. Jan 2014, 13:27

Rezension zu Ilka Hauck - "Herzenslicht":

Ilka Hauck ist bereits ein bekannter Name in dem Love-Story-Sektor. Umso mehr freute ich mich, als ich ihr neues Buch „Herzenslicht“ zu lesen bekam.

Schon das Cover zieht den Leser in seinen Bann. Ein junger Mann, auf Felsklippen, unter ihm das tosende Meer, er springt …
Wenn das nicht vielversprechend ist?

Doch nun zur Story:
Aimee, ein in sich zurückgezogenes Mädchen, trauert der Liebe ihres Lebens hinterher. Luke starb vor einigen Jahren. Inzwischen lebt Aimee bei dessen Eltern und seiner Schwester. Doch ihr Tag wird von der Trauer bestimmt. Stundenlang sitzt sie da, malt sein Bild.
Bis Julien auftaucht. Julien, ein Freund der Familie, der sogleich Zugang zu ihr findet. Schon bald regen sich in Aimee zarte Gefühle für diesen Mann und auch spürt, dass sie ihm mehr bedeutet. Doch ihre Liebe darf keine Chance erhalten. Denn diese würde den Tod für einen geliebten Menschen bringen.

Die Geschichte von Aimee und Julien ist relativ kurz. Aber sie bedarf auch keiner zusätzlichen Worte oder Seiten, um sie künstlich aufzublähen.
Sie ist so perfekt – authentisch, gefühlvoll.
Selten habe ich bei einem Buch so sehr geweint wie bei diesem.

„Herzenslicht“ ist ein Buch für kurzweilige Abende oder Nachmittage. An denen man die Gedanken schweifen lassen möchte, an denen man eine herzzerreißende Liebesgeschichte lesen möchte.

„Herzenslicht“ hat mir persönlich sogar noch besser als „Für immer, Emily“ gefallen. Vielleicht, oder auch gerade, weil sich die Autorin hier einmal neu ausprobiert hat?

Danke, liebe Ilka Hauck, für diese rührende Geschichte!
Benutzeravatar
Sandra
 
Beiträge: 348
Registriert: 01.2010
Wohnort: Dresden
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Herzenslicht

Beitragvon Conny » 28. Jan 2014, 09:26

Danke für die tolle Rezi, Sandramaus.
Liebe Grüße,
Conny
Benutzeravatar
Conny
Forum Admin
 
Beiträge: 888
Registriert: 01.2010
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Herzenslicht

Beitragvon Sandra » 28. Jan 2014, 11:55

gern :D
Auf deine Mail antworte ich dir heute Abend - bekomme dann gleich Besuch ;)
Benutzeravatar
Sandra
 
Beiträge: 348
Registriert: 01.2010
Wohnort: Dresden
Geschlecht:

Re: Ilka Hauck - Herzenslicht

Beitragvon Ilka » 28. Jan 2014, 19:51

Auch hier nochmals vielen lieben Dank, liebe Sandra. Ich habe mich sehr über die Rezi gefreut.
Bild
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.2010
Geschlecht:


Zurück zu "Rezensionen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron